Kategorie Themen

G
Themen

G

Autoren- und QuelleninformationenWichtiger Hinweis:Dieser Artikel enthält nur allgemeine Hinweise und darf nicht zur Selbstdiagnose oder -behandlung verwendet werden. Er kann einen Arztbesuch nicht ersetzen.

Weiterlesen

Themen

Erste Hilfe

Richtig durchgeführte Erste Hilfe rettet Leben. Bei Verletzungen oder akuten medizinischen Ereignissen wie beispielsweise einem Herzinfarkt oder einer allergischen Reaktion, sind die Betroffenen auf Hilfe von Außenstehenden angewiesen. Die erforderlichen Schritte zu bestimmen und umzusetzen ist für medizinische Laien allerdings schwierig.
Weiterlesen
Themen

Botox

Botox ist die Bezeichnung für einen medizinischen Wirkstoff auf Basis sogenannter Botulinumtoxine. Diese speziellen Neurotoxine werden auf natürlichem Wege von einigen Bakterienstämmen gebildet, sie lassen sich jedoch auch syntethisch herstellen und finden in der Medizin zu unterschiedlichen Zwecken Verwendung.
Weiterlesen
Themen

Blutdruck

Der Blutdruck ist ein Wert, der den Druck des Blutes in einer Ader angibt. Er steht im direkten Zusammenhang mit der Herzleistung und dem Gefäßwiderstand. Der Blutdruck ist in der Aorta am höchsten und sinkt im weiteren Verlauf des Blutkreislaufes immer weiter ab, bis das Blut den Kreislauf durchlaufen hat und wieder das Herz erreicht.
Weiterlesen
Themen

Epigenetische

Die epigenetische Forschung beschäftigt sich in dem Fachgebiet der Biologie insbesondere mit der Aktivität von Genen. Die Erforschung epigenetischer Faktoren wie die Aktivität eines Gens und die daraus resultierende Entwicklung der Zellen stellen ein zentrales Thema in der Epigenetik dar. Insbesondere Änderungen der Genfunktionen, die nicht auf Mutation oder Rekombination zurückzuführen sind, aber trotzdem an Tochterzellen weitergegeben werden, sind für die Forschung aus epigenetischer Sicht interessant.
Weiterlesen
Themen

Elektronische Gesundheitskarte

Die scheckkartengroße elektronische Gesundheitskarte ist die aktualisierte Form der Krankenkassenkarte. Sie wurde mit einer Chipkarte und einem Lichtbild der Versicherten erweitert. Auf der Chipkarte sollen neben den administrativen Daten des Inhabers auch Daten über eventuell vorhandene Krankheiten und Medikationspläne gespeichert werden, die im Ernstfall leben retten können.
Weiterlesen
Themen

Elterngeld

Das Elterngeld ist eine soziale Leitung, die das fehlende Einkommen ausgleichen soll, wenn Eltern ihr Kind nach der Geburt betreuen. Elterngeld gilt als eine der am meisten geschätzten Familienleistungen in Deutschland, da es die wirtschaftliche Existenz der Familie sichert und den Eltern hilft, Familie und Beruf besser zu vereinen.
Weiterlesen
Themen

Eltern

Eltern haben die Verantwortung über mindestens ein Kind. Die biologische Elternschaft definiert die Mutter als die Trägerin der Eizelle, aus der das Kind erwachsen ist und der Vater des Kindes ist der Erzeuger der Samenzelle, die das Ei befruchtet hat. Bei der rechtlichen Elternschaft ist die Mutter des Kindes diejenige, die das Kind geboren hat und der Vater derjenige, der das Kind als seines anerkennt oder als Vater durch entstehende Maßnahmen festgestellt wird.
Weiterlesen
Themen

Erinnerung

Die Erinnerung des Menschen bezeichnet die Fähigkeit, ein erlebtes Szenario aus der Vergangenheit mental nachzuempfinden. Dabei werden in der Erinnerung neben bildhaften Elementen und filmhaften Szenen auch Geräusche und Gerüche im Gehirn gespeichert. Allem voraus werden aber mit dem Szenario verbundene Emotionen mit einer Erinnerung verknüpft.
Weiterlesen
Themen

Ernährung

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZErnährung, auch Nutrition genannt, ist eine Sammelbegriff für die Aufnahme verschiedener Stoffe durch Essen und Trinken. Die durch Ernährung aufgenommenen Nährstoffe dienen dem Aufbau von Körpersubstanz, dessen Erneuerung und der Deckung des lebensnotwendigen Energiebedarfs aller Körperfunktionen.
Weiterlesen
Themen

Eistee

Insbesondere im Sommer ist Eistee ein beliebtes Erfrischungsgetränk. Traditionell wird Eistee mit heißem Schwarztee zubereitet, der schnell abgekühlt und mit Zitronensaft und Zucker abgeschmeckt wird. Mittlerweile gibt es zahlreiche Varianten des Eistees. Neben verschiedenen Teesorten wie Grün-, Früchte- oder Kräutertee wird der Eistee mit verschiedenen Fruchtsäften kombiniert oder mit Kräutern wie Pfefferminze gewürzt.
Weiterlesen
Themen

Einsamkeit

Der Mensch ist ein Herdentier, heißt es oft. Dagegen ist Einsamkeit eine Empfindung bei Personen, die von anderen Menschen getrennt oder abgeschieden sind. In erster Linie wird Einsamkeit als etwas negatives bewertet. Einsamkeit kann aber unter bestimmten Voraussetzungen auch positive Aspekte haben, die Gedanken sortieren oder die Kreativität fördern.
Weiterlesen
Themen

Eichenprozessionsspinner

Der Eichenprozessionsspinner, lateinisch Thaumetopoea processionea genannt, ist ein nachtaktiver Schmetterling. Wie der Name schon vermuten lässt, lebt der Eichenprozessionsspinner fast ausschließlich in allen Gattungen der Eiche. Dabei bevorzugt er warme und trockene Regionen. Insbesondere findet man den Eichenprozessionsspinner an Waldrändern, in lichten Eichenwäldern, Alleen und Einzelbäumen.
Weiterlesen
Themen

Eis

Eis beziehungsweise Speiseeis gehört vor allem in den Sommermonaten zu den beliebten Leckereien. Dabei sind zahlreiche unterschiedliche Geschmacksrichtungen verfügbar, welche zum Beispiel anhand der Basis-Zutat in Milcheis und Wassereis unterschieden werden können. Verschiedene Geschmäcker und Farben des Eis wurden ursprünglich meist durch Früchte oder pflanzliche Zutaten wie Vanille und Kakao erreicht, doch sind heute auch Eissorten verfügbar, die ausschließlich künstliche Aromen und Farbstoffe verwenden.
Weiterlesen
Themen

Eifersucht

Eifersucht ist eine starke Emotion, die in erster Linie eine Person verspürt, wenn eine Bezugsperson einer anderen Person Aufmerksamkeit und Zuneigung schenkt, die die eifersüchtige Person für sich beansprucht. Das Wort Eifersucht leitet sich vom indoeuropäischen Wort ai ab, was für Feuer steht. Daraus entwickelte sich das althochdeutsche Wort eiver, welches eine Erbitterung bezeichnet.
Weiterlesen
Themen

Eier

Viele Tiere legen Eier. Zu dieser Gruppe gehören Vögel, die meisten Reptilien, Schwanzlurche, Gliederfüßer und Würmer. Es gibt auch einige wenige Säugetiere, die Eier legen, wie beispielsweise die Schnabeltiere und der Ameisenigel. Wenn wir von Eiern sprechen, meinen wir in erster Linie das Hühnerei, das aus der menschlichen Ernährung kaum noch wegzudenken ist und aus dem eine Menge Eiprodukte hervorgehen.
Weiterlesen
Themen

Ehe

Ehe – BedeutungDas Wort Ehe wurde vom althochdeutschen Wort ēwa abgeleitet und bedeutet „Ewigkeit, Recht, Gesetz“. Eine Ehe, oft auch als Heirat bezeichnet, ist eine rechtlich, kulturell und/oder religiös gefestigte Bindung, die zwei Menschen miteinander eingehen. In Deutschland ist die rechtliche Bindung zweier Menschen zwingend für eine Ehe.
Weiterlesen
Themen

Ehrlichkeit

Ehrlichkeit ist ein Begriff, der eine tugendhafte Eigenschaft des Menschen beschreibt. Zumeist wird Ehrlichkeit mit Aufrichtigkeit, Wahrhaftigkeit, Offenheit, Geradlinigkeit und Fairness in Verbindung gebracht. Für die meisten Menschen in Deutschland gehört Ehrlichkeit zu den wichtigsten Tugenden, die eine Person haben sollte – theoretisch.
Weiterlesen
Themen

Duschen

Das tägliche Duschen ist heute bei vielen Menschen in Deutschland elementarer Bestandteil der Körperhygiene, doch war noch bis ins 20. Jahrhundert lediglich ein wöchentlicher Badetag der Usus und die wenigsten Haushalte verfügten über eine seperate Dusche. Ursprünglich waren Duschen vor allem darauf ausgelegt, eine größere Menge an Personen in kurzer Zeit zu waschen und sie wurden beispielsweise beim Militär oder in Gefägnissen genutzt.
Weiterlesen
Themen

E-Zigarette

E-Zigaretten beziehungsweise Elektrische Zigaretten wurden ab Mitte der 2000er Jahre als Alternative zum herkömmlichen Zigarettenkonsum zunehmend beliebt. In ihnen wird ein sogenanntes Liquid verdampft, wobei unterschiedlichste Geschmacksrichtungen dieser Liquide verfügbar sind und nicht alle einen Nikotingehalt aufweisen.
Weiterlesen