Kategorie Themen

Fastfood
Themen

Fastfood

Was gehört alles zu Fastfood?Zu Fastfood zählen insbesondere Speisen, die in Imbissbuden oder Schnellrestaurantketten verkauft werden. In den meisten Fällen weisen Fastfood-Gerichte einen hohen Anteil an Fett sowie an Salz oder Zucker auf. Aufgrund der vielen Geschmacksträger im Fastfood und der schnellen Verfügbarkeit sind die Speisen bei einem Großteil der Bevölkerung beliebt.

Weiterlesen

Themen

Fastfood

Was gehört alles zu Fastfood?Zu Fastfood zählen insbesondere Speisen, die in Imbissbuden oder Schnellrestaurantketten verkauft werden. In den meisten Fällen weisen Fastfood-Gerichte einen hohen Anteil an Fett sowie an Salz oder Zucker auf. Aufgrund der vielen Geschmacksträger im Fastfood und der schnellen Verfügbarkeit sind die Speisen bei einem Großteil der Bevölkerung beliebt.
Weiterlesen
Themen

FDM

FDM – FasziendistorsionsmodellMit dem Kürzel FDM ist das Fasziendistorsionsmodell gemeint, eine relativ neue Art der Behandlung und Diagnostik von Beschwerden aus dem Bereich der manuellen Therapie. FDM basiert auf den Arbeiten des US-amerikanischen Osteopathen und Notfallmediziner Dr. Stephen Typaldos.
Weiterlesen
Themen

Facebook

Die Mutter der sozialen NetzwerkeBei Facebook handelt es sich um ein soziales Netzwerk, in dem jeder Nutzer ein Profil zur Darstellung der eigenen Person anlegt. Ebenso können sich Unternehmen präsentieren und Interessengruppen gebildet werden. Die einzelnen Profile können über Freundschaftsanfragen vernetzt werden.
Weiterlesen
Themen

Fahrradhelme

Fahrradhelme sind Mittel zur passiven StraßenverkehrssicherheitDer Schädel eines Radfahrers soll durch das Tragen eines Fahrradhelmes im Falle eines Unfalls oder eines Sturzes geschützt werden, indem er die einwirkenden Kräfte auf den Kopf zumindest zum Teil abfängt. Grundsätzlich werden Fahrradhelme in die Kategorien Mikroschalen-, Hartschalen- und Weichschalen-Helme unterteilt.
Weiterlesen
Themen

Essen

Essen ist die Grundlage des StoffwechselsFür Essen gibt es viele Worte wie zum Beispiel Nahrung, Lebensmittel, Speisen und Mahlzeiten. Gemeint ist die lebensnotwendige Aufnahme verschiedener Stoffe, die als Grundlage für den Stoffwechsel dienen und Leben überhaupt erst ermöglichen. Bei Menschen und Tieren wird das Essen durch mechanische Mechanismen (wie beispielsweise Kauen) und Chemikalien (wie die Magensäure) in die Bestandteile zerlegt und so nutzbar gemacht.
Weiterlesen
Themen

Eizelle

Die Eizelle der FrauDie Eizelle oder auch Oocyte genannt ist bei der generativen zweigeschlechtlichen Fortpflanzung der weibliche Part der Keimzelle und trägt das Erbgut der mütterlichen Seite. Eizellen kommen sowohl bei Wirbeltieren als auch bei Pflanzen vor. Beim Menschen entspringen die Eizellen aus den Eierstöcken der Frau.
Weiterlesen
Themen

Essigfliegen

Die Vermehrung der EssigfliegeEssigfliegen werden auch Obst-, Frucht-, Gär-, Most- oder Taufliegen genannt. Die nur zwei Millimeter großen Essigfliegen werden von faulenden Früchten und gärenden Getränkeresten in offenen Flaschen anlockt. Weltweit sind über 3000 Arten bekannt, wovon sich einige Arten den menschlichen Lebensgewohnheiten angepasst haben.
Weiterlesen
Themen

Einfrieren

Einfrieren: Eine gute Möglichkeit Lebensmittel haltbarer zu machenÜber das Einfrieren gibt es viele Meinungen und Mythen. Fakt ist, dass die meisten Lebensmittel im Tiefkühlfach länger haltbar sind. Auch lässt sich durch das Einfrieren von Essen Verschwendung verringern, da viele Lebensmittel weggeschmissen werden, die eigentlich zu schade für den Müll sind.
Weiterlesen
Themen

Eiter

Eiter im Körper – Was ist das?Eiter oder auch Pus genannt ist eine Flüssigkeit, die oft in Zusammenhang mit Entzündungsreaktionen auftritt. Meistens hat Eiter eine weißlich-gelbliche bis grün-bläuliche Farbe und kann sowohl dick- als auch dünnflüssig auftreten. Eiter besteht überwiegend aus Proteinen und Detritus, einer breiigen Masse, die beim Zerfall von Zellen und Gewebe entsteht.
Weiterlesen
Themen

Darmspiegelung – Durchführung

Ablauf einer DarmspiegelungBei einer Darmspiegelung, auch Koloskopie oder Colonoskopie genannt, wird der Darm von innen untersucht, indem ein elastischer Schlauch in den Darm eingeführt wird, an dessen Kopfseite eine Kamera und ein Scheinwerfer angebracht sind. Dieses so genannte Koloskop kann während der Darmspiegelung vom Arzt gesteuert werden.
Weiterlesen
Themen

Darmbakterien

Welche Darmbakterien gibt es?Zahlreiche unterschiedliche Arten von Darmbakterien leben im menschlichen Darmtrakt. Sie bilden zusammen mit anderen Mikroorganismen die Darmflora, die lebenswichtige Funktionen bei der menschlichen Verdauung, aber auch bei der Immunabwehr übernimmt. Häufige Vertreter der Darmbakterien sind Bacteroides, Laktobazillen, Streptokokken, Enterokokken, Clostridien, Fusobakterien und Veillonellen.
Weiterlesen
Themen

Darmflora

Darmflora – DefinitionDie Darmflora, auch als Intestinalflora, intestinale Mikrobiota oder intestinales Mikrobiom bezeichnet, ist die Gesamtheit der Mikroorganismen, die den Darm eines Menschen oder Tieres besiedeln. Dabei übernimmt die Darmflora lebenswichtige Funktionen bei der Verdauung und der Immunabwehr.
Weiterlesen
Themen

DKV

DKV – eine private KrankenkasseDie Deutsche Krankenversicherung Aktiengesellschaft (DKV) gehört in Deutschland und in Europa zu den größten privaten Krankenversicherungen. Nach der DKV Gründung 1927 in Berlin verlagerte die DKV ihren Hauptsitz 1954 nach Köln. Seit 1998 ist die DKV ein Teil der ERGO Group, die unter anderem auch die D.
Weiterlesen
Themen

Dehnen

Einsatz von DehngymnastikDas Dehnen gehört bei vielen Sportarten zum Trainingsablauf. Dabei werden die Muskeln unter Zugspannung gesetzt, wodurch die Beweglichkeit und Gelenkigkeit verbessert und ein Erholungseffekt erzielt werden soll. Auch bei Krämpfen kann das Dehnen des betroffenen Muskels Abhilfe schaffen.
Weiterlesen
Themen

Coca

Coca – Vom Heilmittel zur DrogeViele Menschen bringen das Wort Coca sofort mit dem Getränk Coca-Cola in Verbindung. Diese Assoziation ist auch nicht ganz falsch, denn in den Anfängen des erfolgreichen Getränks wurden die Blätter des Cocastrauches noch als Inhaltsstoffe verwendet. Im eigentlichen Sinne sind jedoch unter der Bezeichnung Coca die getrockneten Blätter des Cocastrauches zu verstehen.
Weiterlesen
Themen

Cola

Die Geschichte der ColaDie Cola ist das wahrscheinlich bekannteste Erfrischungsgetränk der Welt. Der Name Cola stammt von der koffeinhaltigen Kolanuss, die ursprünglich für die Herstellung der Cola verwendet wurde. Ende des 19. Jahrhunderts wurde die Cola noch als rezeptfreies Heilmittel in der Apotheke angeboten.
Weiterlesen
Themen

Coronavirus – Fakten und Fakes

Coronavirus – Übertragung und AnsteckungDas Coronavirus ist ein Virus, das eine hohe genetische Stabilität aufweist und als sehr variabel gilt. So können Coronaviren in verschiedenen Virusspezies Wirbeltiere wie Säugetiere, Nagetiere, Fische und Vögel befallen. Einzelne Coronavirus-Vertreter können sogar die Artenbarriere durchbrechen und den Wirt wechseln.
Weiterlesen
Themen

Chlor

Chlor – ein Element des PeriodensystemsChlor gehört zu den chemischen Elementen des Periodensystems. Zusammen mit Fluor, Brom, Iod und Astat bildet Chlor die Gruppe der Halogene. Elementares Chlor gibt es nicht in der Natur. In der Regel geht es Verbindungen ein, zu denen die Chloride zählen. Der wohl bekannteste Vertreter der Chloride ist das Kochsalz, das aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken ist und unter anderem den Wasserhaushalt des Körpers steuert.
Weiterlesen
Themen

Krankenkassen

Die gesetzlichen und privaten Krankenkassen bilden in Deutschland die Basis des Gesundheitsversicherungssystems. Bei den gesetzlichen Krankenkassen erfolgt die Kostenübernahme für einen Großteil der Leistungen anhand eines bestimmten Leistungskatalogs, dessen Rahmen im Fünften Sozialgesetzbuch (SGB V) definiert ist und dessen Details vom Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) beschlossen werden.
Weiterlesen
Themen

Champagner

Champagner ist ein alkoholisches Getränk, welches ähnlich wie beispielsweise Sekt auf Basis von Trauben hergestellt wird. Dabei dürfen allerdings nur Trauben aus dem Weinbaugebiet der Champagne in Frankreich zum Einsatz kommen. Aus diesen wird anschließend in speziellen Gärungsverfahren der Champagner gewonnen.
Weiterlesen