Kategorie Hausmittel

Rosenöl – Anwendung und Wirkung
Hausmittel

Rosenöl – Anwendung und Wirkung

Die Rose gilt nicht nur als Königin der Blumen – ihr Öl pflegte auch die Körper der Königinnen, und nur sehr wenige konnten es sich leisten. Ein Liter Rosenöl kommt aus 5000 Kilogramm Rosenblättern – ein einzelner Pflücker bringt davon höchstens 50 Kilogramm pro Tag zusammen. Im Mittelalter Europas diente Rosenwasser dazu, die Hände vor dem Essen zu reinigen, und Ärzte rund um die Welt nutzten es, um die Organe zu stärken und das Herz zu schützen.

Weiterlesen

Hausmittel

Rosenöl – Anwendung und Wirkung

Die Rose gilt nicht nur als Königin der Blumen – ihr Öl pflegte auch die Körper der Königinnen, und nur sehr wenige konnten es sich leisten. Ein Liter Rosenöl kommt aus 5000 Kilogramm Rosenblättern – ein einzelner Pflücker bringt davon höchstens 50 Kilogramm pro Tag zusammen. Im Mittelalter Europas diente Rosenwasser dazu, die Hände vor dem Essen zu reinigen, und Ärzte rund um die Welt nutzten es, um die Organe zu stärken und das Herz zu schützen.
Weiterlesen
Hausmittel

Klettenwurzel – Wirkung und Anwendung

Wirkung und Anwendungsgebiete der KlettwurzelDie Klettenwurzel (Bardanae radix) trägt noch viele weitere Namen. Beispiele dafür sind Bardane, Butzenklette, Dollkraut, Grindwurz, Haarwuchswurzel, Igelkette, Kleberwurzel, Klettendistel und Wolfskraut. Früher wurden die Wurzeln der Pflanze geröstet und daraus eine Art Kaffee zubereitet.
Weiterlesen