Themen

Diabetiker


Diabetiker sind Menschen, die unter einer Form der Krankheit Diabetes leiden. Als Diabetiker muss man seinen Alltag Schritt für Schritt neu strukturieren, da viele Faktoren des alltäglichen Lebens Einfluss auf den Krankheitsverlauf haben können. Neben regelmäßigen Kontrollen des Blutzuckerwertes und gegebenffalls dem Spritzen von Insulin, gehört für Diabetiker auch ein besonderer Augenmerk auf die Ernährung zur alltäglichen Routine. Zudem ist eine allgemein gute Kenntnis über Diabetes für die Betroffenen wichtig, da sie in Notfallsituationen, wie bei schwerer Unterzuckerung (Hypoglykämie), richtig reagieren müssen. Diabetiker haben oft auch eine höhere psychische Belastung, die sich in Ängsten und Depressionen äußern kann.

Da Ärzte Diabetiker nicht rund um die Uhr betreuen können, sind die Betroffenen oft auf sich allein gestellt und müssen lernen, selbst mit der Krankheit umzugehen. Schulungen und praktisches Training mit den Schwerpunkten plasmaglukose Einstellung, ausgewogene Ernährung, Suchtverhalten, Steigerung der körperlichen Aktivität und Stressbewältigungsstrategien können Diabetikern im Umgang mit der Krankheit helfen. (vb)

(Bild 1: Kzenon/fotolia.com)

Autoren- und Quelleninformationen


Video: Jonatan Unge tar ställning mot diabetiker i Tankesmedjan (Dezember 2021).