Themen

Fastfood


Was gehört alles zu Fastfood?

Zu Fastfood zählen insbesondere Speisen, die in Imbissbuden oder Schnellrestaurantketten verkauft werden. In den meisten Fällen weisen Fastfood-Gerichte einen hohen Anteil an Fett sowie an Salz oder Zucker auf. Aufgrund der vielen Geschmacksträger im Fastfood und der schnellen Verfügbarkeit sind die Speisen bei einem Großteil der Bevölkerung beliebt. Zum Aufwärmen der Gerichte werden diese häufig frittiert, was die Produkte noch kalorienreicher macht. Klassische Fastfood-Gerichte sind beispielsweise Burger, Pommes, Hot Dogs, Döner und Brat- oder Currywurst.

Wie wirkt sich Fastfood auf die Gesundheit aus?

Aufgrund des hohen Fettanteils und Kalorienanteils gepaart mit der für Fastfood typischen schnellen Nahrungsaufnahme kann häufiger Fastfood-Konsum etliche gesundheitliche Probleme verursachen oder fördern. Dazu zählen beispielsweise Adipositas, Diabetes, Stoffwechselprobleme sowie Belastung der Leber und Nieren. Weiterhin belastet Fastfood unseren Körper wie eine bakterielle Dauerinfektion und steht unter Verdacht Allergien durch Konservierungsmittel, Depressionen und Gedächtnisschwäche zu fördern. (vb)

(Bild 1: Rogatnev/fotolia.com)

Autoren- und Quelleninformationen


Video: Asian Street Food, Fast Food Street in Asia, Cambodian Street food #231 (Oktober 2021).